Wasser-Reflexionen

Ozeanographisches Institut
Monaco

Design als runde Sache

Über das Projekt

Das Design Hillyland ist im Ozeanographischen Institut in Monaco gekonnt als Deckenverkleidung des Waschraums in Szene gesetzt. Durch die spezielle Ausleuchtung und die Reflexionen wird der Eindruck einer spiegelnden Wasseroberfläche geschaffen.

Besonders an diesem Projekt sind zum einen der runde Grundriss . Die einzelnen Paneele wurden durch Laserbeschnitt exakt  auf die benötigten Maße zugeschnitten. Zum anderen wird durch den Einsatz von spiegelpoliertem Edelstahl das Reflexionsvermögen maximiert. Der Effekt einer Wasseroberfläche wird somit perfekt.

Durch den ausgeklügelten Rapport der 3D-Paneele in Kombination mit unseren hochpräzisen Fertigungsmethoden können die Fugen auf ein Minimum reduziert werden. Bei Betrachtung der Gesamtfläche sind diese fast nicht sichtbar und der Eindruck einer durchgängigen Gesamtfläche wird dadurch verstärkt.

Modell: Hillyland
Material: Aluminium-Vollblech, poliert
Oberfläche: Super Mirror Nr. 8
Architekten: The A Group
Aufmaß+Verlegung des Bauwerks: SAM LGC MC BAT

Schreiben Sie uns

Datenschutz

15 + 12 =

Binder Parametric Metal GmbH

Münchener Strasse 45
85123 Karlskron-Brautlach

Neueste Visualisierungen

Pin It on Pinterest

Share This