Neuer Bürokomplex der TÜV Süd Gruppe

Feb 19, 2020

Als neuer Verwaltungsstandort der TÜV SÜD Gruppe wurde im Münchner Westend nach Plänen von DMP Architekten der moderne Bürokomplex Newton entwickelt. Im Foyer wurden die Wände mit 3D geformten Edelstahl Blechen in Hillyland-Struktur von Binder Parametric Metal verkleidet.

Durch präzise Laserbeschnitte und perfekte Übergänge lassen die Paneele auf ein Minimum reduzierte Fugen zu, sodass der Eindruck einer einzigen, durchgängigen Metallwand entsteht. Geplant wurde das Foyer von Kitzig Interior Design und wirkt mit seinen Edelstahl Paneelen nicht nur besonders elegant, sondern erhält durch diese zusätzlich schallabsorbierende Eigenschaften.

 

Modell: Hillyland
Material: Edelstahl Vollblech 1.25 mm
Oberfläche: Gebürstet
Bauherr: TÜV Süd AG München
Architekten: DMP Architekten Axel Altenberend
Innenarchitekten: Kitzig Interior Design GmbH

Imagefilm ist Online

Imagefilm ist Online

Nach umfangreicher kreativer Arbeit, intensiver Content Erstellung und weiteren Abstimmungen ist nun der neue BPM Imagefilm fertig. Darin...

mehr lesen
Messe Schulbau 2022 Berlin

Messe Schulbau 2022 Berlin

Vom 23.-24. November 2022 werden wir zum ersten Mal auf der SCHULBAU Berlin ausstellen. In Bildungsstätten kommt es auch ganz wesentlich...

mehr lesen

Schreiben Sie uns

Datenschutz

12 + 1 =

Binder Parametric Metal GmbH

Münchener Strasse 45
85123 Karlskron-Brautlach

Neueste Visualisierungen

Pin It on Pinterest

Share This