Parkhaus Kiel

Hier wurde eine von außen geschlossen wirkende Fassade kreiert, welche über eine ausgesprochen hohe Transparenz verfügt. Die von außen scheinbar blickdichte Gestaltung erlaubt problemlos den Blick von innen nach außen. Gleichzeitig ermöglicht die durchdachte Fassade die nötige Belüftung. Durch ein goldfarben eloxiertes Alu-Lochblech und eine horizontal verlaufende Wellenform konnte so eine sowohl optisch ansprechende als auch multifunktionale Idee umgesetzt werden. Die waagrecht verlaufenden Fassadenelemente wurden längsseitig gekantet und nicht sichtbar montiert.

Modell: Wave
Material: Aluminium-Lochblech, Rv 4-6mm
Oberfläche: Eloxal, Goldton
Bauherr: Wissenschaftspark Kiel GmbH
Architekten: Goldbeck GmbH